WorldWine News

Deutscher Export - Trotz Mengenverlusten stabil nach der Krise


(10.01.2013) -  

Mengenverluste gegenüber 2011, aber insgesamt Stabilität nach der Krise - so könnte man die Situation des deutschen Weinexports 2012 beschreiben. Während die Internetseite des Verbands der Weinexporteure derzeit noch ein eher kritisches Bild zeichnet - dort ist für den Zeitraum April 2011 bis März 2012 von einem Mengenverlust in Höhe von 12,9 % und einem Wertminus von 4,6 % die Rede - zeichnen die vorläufigen Zahlen von Destatis, die bis zum Oktober reichen, ein insgesamt doch erfreulicheres Bild.

 


Deutscher Riesling, auch 2012 ein Exportschlager? (Foto: E. Supp)

In der Menge gab es, wie in den Zahlen des Exportverbandes bereits angedeutet, einen leichten Rückschlag gegenüber 2011 - mit 3,26 Mio hl lagen die Ausfuhren allerdings immer noch über denen der Jahre 2008 bis 2010, aber die Wertentwicklung war durchweg positiv. Mit 798 Mio. EUR wurde nicht nur das Niveau des Vorjahres (799 Mio. EUR) fast wieder erreicht, der Erlös lag damit auch um ein Viertel über dem von 2008 und 2009, den Jahren der Krise.

Bei diesen vorläufigen Destatis-Zahlen ist allerdings zu berücksichtigen, dass sie sowohl Exporte deutscher Weine als auch Reexporte zuvor importierter Ware umfassen. In den letzten Jahren war das Verhältnis zwischen beiden Herkunftsgruppen etwa 1,5 : 2,0 Mio hl. Aus diesem Grund lässt sich auch noch nicht definitiv abschätzen, ob die Wertentwicklung bei Weinen deutscher Herkunft so positiv ausfällt wie die beim Gesamtexport, der die Reexporte einschließt. Hier hat sich der Preis / Liter in den letzten Jahren sukzessive von 2,12 auf 2,44 EUR erhöht. Gälte dies auch für die deutschen Weine, so wäre das eine insgesamt sehr befriedigende Entwicklung.

Sie können unsere Arbeit durch eine Spende unterstützen.

Lesen Sie auch:
Märkte der Zukunft: Mexiko, Brasilien, Nigeria & Co.
Argentinien: Originelle Exportförderung
Asiaten hoffen auf britischen Markt
Weinxport: Chile muss umdenken
Österreich: Kein Licht am Ende des Tunnels - 2


Kommentieren Sie diesen Artikel / Your comment

CAPTCHA

Bitte tragen Sie die untenstehenden Zeichen in das Eingabefeld ein. Captcha hilft uns bei der Vermeidung von automatisierten Eingaben.