WorldWine News

Penfolds: Teuerster Wein der Welt jetzt im Online-Handel


(30.11.2012) -  

Der mit 168.000 US $ teuerste (Jung)Wein der Welt, Penfolds' Kalimna Block 42 Cabernet Sauvignon 2004, wird seit einigen Tagen auch online verkauft. Auf wine.com werden insgesamt 12 Glasflacons des wertvollen Tropfens angeboten. Die in einer eigens handgefertigten Holzkiste verpackte, von Glaskünstler Nick Mount mundgeblasene Ampulle, so die offizielle Bezeichnung des Behältnisses, muss, so die Website des Händlers, obligatorisch in den USA leben, und zwar in einem von 14 ausgesuchten Bundesstaaten, in die wine.com aufgrund der komplizierten Bestimmungen des Landes nur verschicken darf.


Das Barossa Valley in Südaustralien. Von hier kommen die Trauben des teuersten Weins der Welt. (Foto: E. Supp)

Wer also das Glück hat, in Arizona, California, Colorado, Hawaii, Idaho, Illinois, Missouri, Nebraska, Nevada, Oregon, Texas, Virginia, Washington State oder Washington DC gemeldet zu sein und innerhalb von zwei Tagen nach seinem per E-Mail angekündigten Kaufinteresse die stolze Summe auf's Konto des Online-Händlers überweist, kommt in den Genuss eines Weines vom berühmten Kalimna-Weinberg der Penfolds-Kellerei im Barossa Valley. Die Cabernet-Sauvignon-Stöcke, von deren Trauben dieser Wein gekeltert wird, gelten nach Aussage des Erzeugers als älteste Reben der Sorte weltweit.

Sie können unsere Arbeit durch eine Spende unterstützen.

Lesen Sie auch:
Penfolds - Gegen den Trend
Australiens Winzer sind pleite, aber Kultweine immer begehrter


Kommentieren Sie diesen Artikel / Your comment

CAPTCHA

Bitte tragen Sie die untenstehenden Zeichen in das Eingabefeld ein. Captcha hilft uns bei der Vermeidung von automatisierten Eingaben.