WorldWine News

Wachau: Streit um Vinea-Mitgliedschaft beigelegt


(13.01.2011) -  

Der Streit um die Mitgliedschaft des Winzers Franz-Josef Gritsch in der Vereinigung Vinea Wachau (wir berichteten), aus der dieser nach Kritik am Vorstand wegen angeblicher Vereinsschädigung ausgeschlossen worden war, ist offenbar beigelegt. In einer Pressemitteilung, die Vinea Wachau über ihre PR-Agentur verbreiten ließ, heißt es, dass Winzer Gritsch wieder in seine Rechte als Vereinsmitglied eingesetzt sein und sämtliche, noch anhängigen Gerichtsverfahren eingestellt wurden. Man darf vermuten, dass dies auch ein Resultat der massiven Berichterstattung - in Österreich und außerhalb - über den Fall war.


Kommentieren Sie diesen Artikel / Your comment

CAPTCHA

Bitte tragen Sie die untenstehenden Zeichen in das Eingabefeld ein. Captcha hilft uns bei der Vermeidung von automatisierten Eingaben.