WorldWine Modern Cooking

Januar 2011

Steinbeißerfilet mit Stuttgarter-Wochenmarkt-Gemüsepfanne

 


von Johannes Guggenberger
www.stuttgartcooking.blogspot.com

 

 

Die Zutaten:

Steinbeißerfilets
Olivenöl
Blumenkohl
Rosenkohl
Karotten
Lauch
Pastinaken
Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
frischer Rosmarin

 

 

Die Zubereitung:

Die Fischfilets mit Salz und Pfeffer würzen, mit Olivenöl beträufeln, Rosmarinzweige hinzufügen und die Filets ca. 1 Stunde ziehen lassen. Anschließend in einer heißen Pfanne von beiden Seiten glasig braten.

Den Blumenkohl putzen, waschen und teilen. Den Rosenkohl putzen und waschen. Karotten und Pastinaken schälen und in Scheiben schneiden. Den Lauch putzen, waschen und in kleinere Würfel schneiden. Das fertig geputzte Gemüse, erst die Karotten und den Rosenkohl, dann die Pastinaken und den Blumenkohl bissfest in Salzwasser kochen und mit Eiswasser abschrecken. Das gekochte, eiskalte Gemüse gut abtropfen lassen.

Dann in einer heißen Pfanne mit Olivenöl die Lauchwürfel darin anschwitzen. Anschließend das gut abgetropfte Mischgemüse hinzufügen und ca. 3 Minuten bei kleiner Hitze erwärmen. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen. Anrichten und das fertige, heiße  Gemüse mit ein paar Tropfen Olivenöl beträufeln.

Weitere Rezepte von Johannes Guggenberger finden Sie unter http://www.stuttgartcooking.blogspot.com/


Das sieht total lecker aus.

Das sieht total lecker aus. Ich glaube, dass würde mich sicher auch sehr gut schmecken.

Kommentieren Sie diesen Artikel / Your comment

CAPTCHA

Bitte tragen Sie die untenstehenden Zeichen in das Eingabefeld ein. Captcha hilft uns bei der Vermeidung von automatisierten Eingaben.