Stichwort: Falstaff

Noch ein Führer. Na und?

von Eckhard Supp - Im Vorfeld bereits kontrovers diskutiert, ist das jüngste Falstaff-Projekt jetzt auf dem Markt: der Wein Guide Deutschland 2014. Nein, bescheiden ist man in Wien nicht. Gott bewahre! Hans Mahr, sicher einer der renommiertesten und kompetentesten Herausgeber von Weinpublikationen weltweit, gibt sich denn auch selbstsicher: "Daher war es höchste Zeit, dass der Falstaff als führendes Weinmagazin den deutschen Wein ... unter die Lupe nimmt und einen Guide zusammenstellt, in dem man tatsächlich alles Wissenswerte über Deutschland und seine Weine erfährt."

Blogeintrag - Eckhard Supp - 05.12.2013 - 0 Kommentare

Falstaff in Deutschland: Doppeltes Spiel

Von Eckhard Supp - Spannend, angesichts der prekären Lage der deutschen Gourmet- und Weinpresse, hatte ich die Ankündigung der österreichischen Zeitschrift "Falstaff" aus dem vergangenen März gefunden, mit einer eigenen Ausgabe den maroden deutschen Markt erobern zu wollen. Spannend und mutig, aber skeptisch war ich dennoch! Das vor allem, weil ich die Vorstellungen, die Verleger Wolfgang Rosam anlässlich der ProWein vor einem kleinen Kreis von Winzern und Journalisten zum Besten gegeben hatte, ziemlich unausgegoren und vage fand. Nun ist das deutsche Falstaff da! Endlich! Unübersehbar - vor allem in Bahnhofsbuchhandlungen - und unüber"hör"bar wegen des großen Tamtams der letzten Tage in deutschen Print- und Onlinemedien, vor allem aber in Social Networks wie Facebook.

Blogeintrag - Eckhard Supp - 16.09.2010 - 2 Kommentare

Dunkle Wolken über der Weinbranche – Ein Rundumschlag von der ProWein

Von Eckhard Supp - Nein, ich möchte mich hier nicht noch einmal über den Niedergang der Weinmedien auslassen, da ich glaube, dass zu diesem Thema genug gesagt ist. Wenigstens nicht ausführlich und nicht vorrangig! Und das, obwohl mir das – im Übrigen sehr nette und gute – Abendessen, zu dem die Mannschaft der österreichischen Zeitschrift “Falstaff” am Sonntagabend anlässlich des geplanten Einstiegs in den deutschen Markt – mit eigener Redaktion und eigenen Inhalten – noch einmal deutlich vor Augen geführt hat, dass in der Wein- und Gourmetpublizistik im Moment sehr viele Protagonisten schlichtweg im Trüben fischen.

Blogeintrag - Eckhard Supp - 23.03.2010 - 3 Kommentare

Fallstaff / Unser Wein - 98er Weinführer Österreich erschienen

Pünktlich zur österreichischen Weinmesse VieVinum am vergangenen Wochenende sind zwei Weinführer erschienen, die den österreichischen Wein bewertend unter die Lupe nehmen. Der zum ersten Mal aufgelegte "Fallstaff Weinguide" (1.700 Weine bewertet) und das bekannte "Unser Wein" (Die 1.000 besten Weine) geben einen guten Überblick über die Weinlandschaft der Alpenrepublik, leiden jedoch auch an mehr oder weniger großen Schwächen. In der Rubrik "Gelesen - Getestet" haben wir die beiden Werke genauer in Augenschein genommen.

Newsartikel - - 14.06.1998 - 0 Kommentare