WorldWine Lexikon

Das ganze Wissen aus Keller & Küche

Die Ergebnisse Ihrer Suche:

 Weinstichwörter   Kochstichwörter

Kellertechnik

die Gesamtheit der Einrichtungen, die beim Vinifizieren, Ausbau und Abfüllen von Weinen Verwendung finden; dazu gehören die Traubenannahme, Traubenmühle und Abbeermaschine, Pressen, Vorklär- und Gärtanks, Filter, Kältemaschinen und Leitungssysteme, die Computer für die Kontrolle der einzelnen Vorgänge und schließlich die Abfüll- und Verpackungsanlagen. Seit den 1970er-Jahren hat die Entwicklung der Kellertechnik große Fortschritte gemacht. Pressen wurden so konstruiert, dass sie immer sanfter arbeiteten, Computersysteme entwickelt, die den Vinifizierungsprozess immer feiner steuerten, Abfüllanlagen, die den Wein immer geringeren Belastungen aussetzten. Der Optimierung der Kellertechnik wurde v. a. in den 1980er-Jahren solche Bedeutung zugemessen, dass darüber nach Ansicht von Kritikern notwendige Forschungs- und Entwickungsarbeiten im Weinberg ins Hintertreffen gerieten.